Landurlaub in Nordwest Polen

Landurlaub in Nordwest Polen

Landurlaub in Nordwest Polen, unweit von Deutschland: Sehen Sie wie polnische Dörfer ihr potenzial entfalten. Es gibt in Polen Dörfer die etwas Besonderes entwickelt haben, einige sind von Berlin aus einfach zu erreichen. Entdecken Sie das polnische Hobbitdorf, authentische pommersche Dörfer, oder forschen Sie die Umwelt im deutsch-polnischen Umweltbildungszentrum.

Grenzüberschreitendes Umweltbildungszentrum am Stettiner Haff

In Zalesie in der Nähe von Stettin (Westpommern) bekam ein, seit den 80er Jahren des 20. Jh. nicht genutzter, Pferdestall ein zweites Leben. Es wurde sehr schön umgebaut zum Grenzüberschreitendem Umweltbildungszentrum (TOEE). Das Zentrum wurde gegründet von der Stadt Eggesin, Tierpark Ueckermünde (Deutschland) und der Gemeinde Police (Polen). Das Gebäude sieht von außen beeindruckend  aus – eine der Giebelwände ist ganz verglast, und vom langen Balkon kann man den Himmel beobachten. In modernen Ausstellungsräumen werden physikalische Gesetze, Naturerscheinungen und astronomische Erscheinungen erklärt. Nehmen Sie teil an einem  der zahlreichen Workshops oder besuchen Sie die Thementage, z. B. des Forstwirtes und des Holzarbeiters. Die Umgebung von Zalesie lädt zur Erholung ein: Der Wkrzańska Urwald, der Świdwie See und das Stettiner Haff. Mehr Informationen> kurzes video langes video oder Film nach Anlaß der EU- Förderung.

Zalesie

Fot. Konrad Królikowski

Museumsdorf Swołowo: Pommersche Bauernarchitektur

Das Dorf Swołowo (Schwolow) ist das europäische Dorf des Kulturerbes und gilt als Zentrum des sog. „Karierten Landes”. Swołowo gehört zu den ältesten und in seiner Ursprünglichkeit am besten erhaltenen Dörfern in Pommern. Nach und nach kauft das Mittelpommersche Museum in Słupsk (Stolp) authentische Gehöfte auf und restauriert sie von Grund auf. Im lebendigen Museum für pommersche Volkskultur sieht man Fachwerkwohnhäuser, eine Scheune, eine Schmiede, eine Feuerwache, einen Kuhstall und ein Backhaus. Besuchen Sie Ausstellungen über Fachwerkbau oder  Volkskunsthandwerk. Die Ausstellungen werden multimedial und audiovisuell ergänzt. An bauerlichen und kirlichen Festtagen finden interessante Veranstaltungen statt, wie z.B. Palmsonntag, das pommersche Kräuterfest oder das Volksfest „Am tag des heiligen Martins der beste pommersche Gans” am 11. November. Verbringen Sie Ihren Landurlaub in Nordwest Polen im „Karierten Land“, eine Region an der Ostsee mit vielen historischen Fachwerkbauten.

Swołowo

Fot. A. Rokita

Landurlaub in Nordwest Polen: das Hobbit-Dorf

Für Liebhaber der Werken von J.R.R. Tolkien ist das Hobbit-Dorf Sierakowo Sławieńskie (Zirchow) in Westpommern eine Reise wert. Regelmäßig verwandeln sich die 180 Dorfbewohner in Orks, Hobbits, Elfen oder Trolle. Im Hobbit-Dorf können Sie im Rahmen einer Expedition in den Spuren von Bilbo Beutlin, der Held von „Der Hobbit”, kann man Nachstellungen aus Mittelerde erleben. In dieser Märchenwelt können Sie an verschiedenen Hobbit-Spiele, wie das erzählende Geländespiel „Der Hobbit, Oder Hin und Zurück”, das Fahrradgeländespiel „Expedition durch den Düsterwald” oder ein Nachtspiel teilnehemen. Im Hobbit-Dorf gibt es außerdem  verschiedene Workshops, z. B. Quilling, Decoupage, Spinnen oder Filzen.


Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

*

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close